HomeBiomasseKachelofen

Unübertroffen gemütlich: der Kachelofen

KachelofenWer die besondere Wohlfühlatmosphäre schätzt, die von einem Kachelofen ausgeht, entscheidet sich vielleicht dafür, einen wassergeführten Kachelofeneinsatz als Nachheizung zu verwenden. Hierbei sorgt eine Verbindung mit dem Pufferspeicher dafür, dass die Heizenergie gespeichert wird. Gleichzeitig zaubert der Kachelofen Wärme und Gemütlichkeit in den Raum, was maßgeblich zu einem hohen Wohnwert beiträgt.

Natürlich ist es ein kein Problem dieses System mit einer bereits vorhandenen konventionellen Öl- oder Gasheizung oder auch mit einem der anderen auf Biomasse basierenden Heizsysteme zu kombinieren und somit im Bedarfsfall auf die Bequemlichkeit dieser zurückgreifen zu können. So haben Sie die Wohnqualität die ihnen nur ein Kachelofen bieten kann ohne darauf angewiesen zu sein diesen in den kältesten Tagen des Jahres auch stets zu befeuern.

 


 

Zum Anfang