HomeNewsGrundsätzliches

Martin Radlmair

Martin RadlmairMartin Radlmair

Bei weiteren Fragen zu diesem Artikel können sie mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen oder mich über Google+ kontaktieren.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Alternative Energiesysteme Radlmair
Unterauerweg 10
83512 Wasserburg am Inn
Vertreten durch: Herrn Martin Radlmair

 Kontakt

Telefon:

+49 (0) 8071 / 922 4861

Telefax:

+49 (0) 8071 / 922 4862

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
UST-ID-Nr.:DE 258638613


Eingetragen bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern
Betriebsnummer: 7050835

 

Datenschutzhinweis:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. (Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Diese Angaben gelten auch für die auf diese Seite verlinkenden Seiten auf sozialen Netzwerken (Facebook, Google+, Twitter, Xing, etc.)

 

Bildrechte:

© Wole Onigbanjo
© N-Media-Images - Fotolia.com
© guukaa - Fotolia.com
© Marina Lohrbach - Fotolia.com
© olly - Fotolia.com
© johannesspreter - Fotolia.com
© Beboy - Fotolia.com
© abcmedia - Fotolia.com
© Gerhard Seybert - Fotolia.com
© Stefan Merkle - Fotolia.com
© belarry2011 - Fotolia.com
© arsdigital - Fotolia.com
© fotomek - Fotolia.com
© DOC RABE Media - Fotolia.com
© Sandra Knopp - Fotolia.com
© Phase4Photography - Fotolia.com
© Jiri Hera - Fotolia.com
© ROKOSSA Energietechnik GmbH

Solarheizung - Warmwasser und Heizung durch Solarenergie

Ca. 30% der Primärenergieträger (Erdöl, Erdgas, Kohle) verbrauchen wir für das Heizen und die Warmwasserbereitung. Diese fossilen Energieträger müssen wir importieren und ausserdem gehen sie rapide zu Neige. Das Sonnenhaus mit einer modernen Heizungsanlage (Solar mit Biomasse-Nachheizung) ist ein gangbarer Weg um aus dem Kreislauf der Abhängigkeit und der stetig steigenden Preise für die Heizung herauszukommen.

Aber nicht nur beim Hausbau sollte man dies im Hinterkopf haben und entsprechend handeln, sondern auch im Gebäudebestand kann man durch eine energetische Sanierung die Heizkosten massiv senken. Mittels einer thermischen Solaranlage ist es möglich den Energiebedarf um bis zu 75% zu senken. Das spart nicht nur Geld sondern erhält auch kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt. Diese Philosophie leben wir in unserem energetisch saniertem Sonnenhaus selbst vor. Wir laden Sie herzlich ein sich von der Nachhaltigkeit dieses Konzepts in unserem Wohnhaus in Wasserburg am Inn selbst zu überzeugen.

Zum Anfang